Rebecca Raue

Biografie

1976 Geboren in Berlin
1997-03 Studentin an der Universität der Künste/Berlin bei Georg Baselitz und Rebecca Horn
2002-03 Meisterschülerin von Rebecca Horn

Biennalen
2005
Internationale Prag Biennale

Einzelausstellungen
2014 Travelling towards the unknown, Galerie Schrade - Schloß Mochental
2014 Leise Leben denken, Galerie Kampl, München
2014
Unterdenken!, Galerie Peithner-Lichtenfels, Wien
2014 Beyound there is what lies within, BAU Art Galeri, Istanbul
2014 Listening in the absence of sound, Gallery Molly Korn, New York
2013 The body became space, Schultz Contemporary, Berlin
2012 Change of Scenery, Galerie s.c. Bergen/Norwegen
2010 Heimat und Weite, Galerie Heike Curtze, Wien/Österreich
2009 Inside, Galerie Verger, Tokio/Japan
2009 Wo ist die Wahrheit, Kunsthalle Vierseithof, Luckenwalde
2008 Redefining reality, Galerie Heike Curtze, Berlin
2008 He walked a long way to reach a lonesome place, Galerie des Auktionshauses Neumeister, München
2007 Art Academy Dresden mit Eric Andersen
2006 Theater, Galerie Echolot, Berlin
2005 Wenn der Mensch das Weite sucht, ... , Galerie Echolot, Berlin
2004 Zuhause ist für die meisten Menschen sehr weit weg, Konrad-Adenauer Stiftung, Berlin
2002 Nachts vögeln Engel, Galerie Michael Schultz, Berlin