Skip to main content

Peter Casagrande - 8. September bis 20. Oktober - Nikolauskapelle

Wir präsentieren: Peter Casagrande - Neue Arbeiten in der Nikolauskapelle. Die Ausstellung wird am Sonntag, 8. September, 11 Uhr mit einem Werkgespräch in Anwesenheit des Künstlers eröffnet.

Blick in die Ausstellung

 

Peter Casagrande - Neue Arbeiten in der Nikolauskapelle
In der Ausstellung präsentieren wir neue Werke von Peter Casagrande, dessen Bilder in einem offenen Malprozeß entstehen, in dem sich in vielen Schichten gestische Malaktionen mit großflächigen Farbverläufen überlagern. Der 1946 geborene Künstler studierte bei Prof. Tröger an der Akademie der Bildenden Künste München und an der Hochschule für Bildende Künste in Berlin. 1983 erhielt er den Staatl. Förderpreis des Landes Bayern und das Stipendium der Stadt München. Er lebt und arbeitet im Raum München und in Italien.