Skip to main content

Hermann Weber - 14. September bis 19. Oktober 2013

Wir präsentieren: Hermann Weber - Neue Arbeiten. Eröffnung der Ausstellung am Samstag, 14. September um 16 Uhr. Die Ausstellung wird mit einem Werkgespräch eröffnet.

In der Ausstellung zeigen wir neueste Arbeiten, des 1959 in Biberach/Riss geborenen Künstlers Hermann Weber, welcher von 1981-1985 an der Staatlichen Akademie der Künste Karlsruhe studierte. Seit seinem Meisterabschluss bei Professor Antes und einem anschließenden Lehrauftrag ab 1986 (ebenfalls in Karlsruhe), wurde der 1996 in Halle/Saale zum Professor ernannte Künstler in zahlreichen Nationalen und Internationalen Ausstellungen gezeigt. Die zwischen 2011 und 2013 entstandenen Arbeiten sind Ausdruck seines neuen Lebens- und Arbeitsabschnitts, vermitteln dem Betrachter neue Wahrnehmungswelten, zwischen Tier- und Pflanzenmotiven, Landschaft und Naturmythologie. „Je älter ich werde, desto mehr glaube ich an die Dinge die ich nicht sehe“ hält Hermann Weber fest, und verbildlicht somit sein Credo, welches neuen Raum für fantastische und surreale Welten eröffnet.

Blick in die Ausstellung

 

Weitere Informationen haben wir nachfolgend für Sie zusammengestellt: