Skip to main content

Ewald Schrade zu Gast im „Andreas Quartier“, Düsseldorf mit und über „Maurice Ducret“

Einladung zum Kunstdiskurs

Freitag, 21. September, 19:30 Uhr

im Rahmen des Kunst-Events

„The Spirit of Düsseldorf. Spaziergang
aller Sinne durch das Andreas Quartier“
21. September bis 25. November 2018
(Dauer: Di-So 14 – 18 Uhr) von HA Schult

Es sprechen:

Ewald Karl Schrade (Gründer und Kurator der art KARLSRUHE)
Uwe Schmitz (Vorstandsvorsitzender FRANKONIA Eurobau AG)
Maurice Ducret (Künstler)

Ausstellungsort:

3 Musterwohnungen als temporäre Show-Rooms im „Andreas Quartier“, Düsseldorf
organisiert über ART CONCIERGE, Mühlenstraße 34, D- 40213 Düsseldorf
Fon 0049 – 211 8629 3274 / Fon 0049 – 163 452 6825
art-concierge@hotmail.com , www.andreas-quartier.de 

Anlässlich der Kunstaktion von HA Schult „The Spirit of Düsseldorf. Spaziergang aller Sinne durch das Andreas Quartier“ (bis 24. November 2018) lädt am heutigen Freitag, 21.09.2018, das erlesene Wohn-Kunst-Kultur-Viertel zum Zwiegespräch zwischen Sammlern und Künstlern ein.

Die geniale Idee: In drei Luxus-Musterwohnungen der FRANKONIA Eurobau AG des insgesamt kunstvollen „Andreas Quartiers“ sprechen drei Galeristen (Marita Ruiter, Ewald Schrade, Dirk Geuer) mit Kunstliebhabern über drei Künstler (Alfred Seiland, Maurice Ducret, Leon Löwentraut). Um Anmeldung wird gebeten: Schlüssel beim Art Concierge!

Das Andreas Quartier versteht sich als Auferstehung eines Stadtteils von Düsseldorf. Als Wiedergeburt einer Stadtlandschaft. Als Spaziergang aller Sinne auf Kunst-Wegen im Viertel. Es liegt im Herzen dieser Stadt und ist ein Spiegel ihres kulturellen Spektrums.

Über Ihren Besuch der heutigen Veranstaltung, zu der ich mit und über den Künstler Maurice Ducret zu allen Freunden der Kunst um 19.30 Uhr spreche, würde ich mich sehr freuen.

Ihr Ewald Schrade

Den hierzu veröffentlichen Newsletter als PDF öffnen