Skip to main content

Antonio Marra - 16. September bis 22. Oktober 2011

Wir präsentieren: Antonio Marra. Più Vero del Vero. Polyperspektivische Malerei.

Die Ausstellung wird am Freitag, 16. September 2011, um 18 Uhr eröffnet.

Es spricht: Elmar Zorn, München.

Liebe Freunde der Kunst, wir freuen uns, Ihnen mit unserer neuen Ausstellung, die neune faszinierenden Werke des Malers Antonio Marra darbieten zu können. Die Kunst Antonio Marras bricht mit den üblichen Sehgewohnheiten. Die polyperspektivischen Acrylbilder nehmen das Sehen selbst ins Visier. Der Künstler instruiert gerne den Betrachter und fordert ihn auf seine Bilder von allen Seiten zu betrachten. Erst dann kann man die optischen Phänomene in ihrer ganzen Ästhetik wahrnehmen. Nun zeigen wir Ihnen neue Werke von Antonio Marra, die den Betrachter auch wieder zum Staunen verleiten. Neben der faszinierenden Technik bietet seine Malerei auch ein sinnliches Farbvergnügen.

Blick in die Ausstellung